CleverControl Benutzerhandbuch

Wie man ein Konto erstellt

Um mit CleverControl zu beginnen, folgen Sie diesen einfachen Schritten:

  1. Melden Sie sich für ein Konto an, indem Sie https://dashboard.clevercontrol.com/register besuchen oder auf die Schaltfläche "Free Trial" in der oberen rechten Ecke der Website.
  2. Geben Sie Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, Ihren Firmennamen und eine gültige E-Mail-Adresse an..
  3. Erstellen Sie ein Passwort für Ihr Konto.
  4. Klicken Sie auf die "Sign Up" um den Registrierungsprozess abzuschließen
image

So fügen Sie dem Konto Computer hinzu

Das Hinzufügen von Computern zu Ihrem CleverControl-Konto ist einfach und dauert nur ein paar Minuten. So geht's:

  • Wählen Sie die Version Ihres Betriebssystems:

    • Wenn Sie sich bei Ihrem Online-Konto anmelden, finden Sie Anweisungen, wie Sie einen Computer hinzufügen können.

      Important note: You should install CleverControl only on the computers you are going to monitor. Installing the program on the admin computer is unnecessary.

    • Wählen Sie die für Ihr Betriebssystem geeignete Version und laden Sie sie herunter.
    • Später können Sie die Schaltfläche "Neuen Computer hinzufügen" oben verwenden, um die Installationsdatei herunterzuladen und weitere Computer zu Ihrem Konto hinzuzufügen.

      image
  • Installation von CleverControl unter Windows:

  • Nach der Installation wird das Programm automatisch mit Ihrem Konto verbunden. Der überwachte Computer wird innerhalb von 5-10 Minuten in Ihrem Konto angezeigt.

So zeigen Sie die Tätigkeitsberichte an

Alle gesammelten Aktivitätsdaten sind in Ihrem Online-Konto verfügbar. Die Daten werden in verschiedene Kategorien gefiltert, z. B. Screenshots, Visited Websites, usw. für Ihre Bequemlichkeit. Die meisten dieser Kategorien finden Sie in der Ereignisprotokoll Abschnitt.

image

Um die detaillierten Aktivitäten eines Benutzers in chronologischer Reihenfolge anzuzeigen, navigieren Sie zur Seite Ereignisprotokoll und wählen Sie Alle Ereignisse innerhalb dieser Registerkarte.

Einen Überblick über die Aktivitäten der einzelnen Benutzer finden Sie auf der Seite Zusammenfassung Registerkarte. Standardmäßig werden hier zusammenfassende Informationen für alle angeschlossenen Computer angezeigt.

Um sich auf bestimmte Mitarbeiter oder Computer zu konzentrieren, verwenden Sie die Alle Computer filter at the top of the page.

Passen Sie den Zusammenfassungszeitraum nach Bedarf mit dem Zeitfilter an..

image

Wie exportiert man Daten aus dem Dashboard?

Der Export von Daten aus dem CleverControl-Dashboard ist ein unkomplizierter Prozess. Hier ist, wie Sie es tun können:

  • Navigieren Sie zum Berichte Registerkarte auf dem Dashboard.
  • Klicken Sie auf die Neuen Bericht anfordern Schaltfläche, um den Exportvorgang zu starten.
  • Passen Sie Ihren Bericht an. Wählen Sie in den Optionen:

    • den spezifischen Zeitraum, den der Bericht abdecken soll.
    • Der Benutzer oder die Benutzer, deren Daten Sie einbeziehen möchten.
    • Die Art der Ereignisse, die in den Bericht aufgenommen werden sollen, z. B. alle Ereignisse, Bildschirmfotos, besuchte Webseiten usw..
    image
  • Berichtsformat wählen:

    Sie haben zwei Optionen für Berichtsformate:

    • CSV-Bericht: Enthält textbasierte Informationen wie Tastatureingabeprotokolle, Website-Verlauf und Suchanfragen.
    • Intelligenter Bericht: Enthält Text- und Medienprotokolle, z. B. Screenshots, Webcam-Schnappschüsse und Tonaufnahmen. Beachten Sie, dass Smart-Berichte im .zip-Format heruntergeladen werden und mit frei verfügbarer Software wie 7-Zip extrahiert werden müssen..
  • Herunterladen und überprüfen:

    • Nachdem Sie das gewünschte Format ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem gewählten Berichtstyp.
    • Der Bericht wird in wenigen Minuten fertig sein. Wenn er fertig ist, können Sie ihn auf der gleichen Seite herunterladen.
    • Bitte beachten Sie, dass weder CSV- noch Smart-Berichte zusammenfassende Aktivitäts- oder Benutzerstatistiken enthalten..

So ändern Sie die Überwachungseinstellungen

Sie können die Einstellungen von CleverControl anpassen, um die Mitarbeiterüberwachung zu optimieren. Passen Sie die Konfiguration an Ihre spezifischen Bedürfnisse an, um die Effizienz der Überwachung zu verbessern. So geht's:

  • Zugang zu den Überwachungseinstellungen:

    • Klicken Sie auf Ihre E-Mail-Adresse in der oberen rechten Ecke des Dashboards.
    • Wählen Sie im Dropdown-Menü Computer.
  • Computer verwalten:

    Es wird eine Liste der mit Ihrem Konto verbundenen Computer angezeigt. Hier können Sie:

    • Bearbeiten Sie die Namen der einzelnen Computer.
    • Starten oder Stoppen der Überwachung für den gesamten Computer oder einzelne Benutzer
    • Aktivieren oder Deaktivieren zusätzlicher Tracking-Funktionen, wie Bildschirm-, Webcam- und Anrufaufzeichnung
  • Fine-Tune-Einstellungen:

    Um die Überwachungseinstellungen weiter anzupassen, klicken Sie auf Computer einrichten unterhalb des Computernamens.

    image image

Die Einstellungen sind der Einfachheit halber in sechs Abschnitte gegliedert:

  • Geräte-Infos: Hier finden Sie Informationen über Ihr Betriebssystem und die Version des CleverControl-Agenten. Sie können auch bestimmte Protokolltypen von dem überwachten Computer löschen oder das Programm aus der Ferne deinstallieren.

    image
  • Überwachung der Kontrolle: Verwalten von Tastenanschlagsprotokollen, Ereignissen in der Zwischenablage und URL-Verfolgung.

    image
  • Soziale Netzwerke: Konfigurieren Sie zusätzliche Screenshots für Chats und legen Sie Screenshot-Auslöser fest (Zeitintervalle, Eingabetaste, Strg+Eingabe und Mausklicks).

    image
  • Website-Blocker: Blockieren Sie den Zugriff auf unerwünschte Websites, indem Sie deren URLs zur Schwarzen Liste hinzufügen..

    Blockieren Sie Kategorien von Websites mit Schwarze Liste der Kategorien.

    Sie können die Schlüsselwörter auch in der Datei Schwarze Liste von Wörtern um Websites zu blockieren, die sie in ihren URLs enthalten.

    Die Whitelist ermöglicht es Ihnen, den Zugriff auf eine Website zuzulassen, auch wenn sie zu einer gesperrten Gruppe gehört.

    Sie können zum Beispiel alle sozialen Netzwerke blockieren, aber den Zugriff auf facebook.com zulassen..

    Um alle Websites außer den erlaubten zu blockieren, aktivieren Sie die Option Whitelist of URLs only und geben Sie die zulässigen Websites in das Feld darunter ein. image

    Wichtiger Hinweis: In den Einstellungen für den Site Blocker sollten Sie die URLs von Websites ohne www. oder https:// eingeben. Wenn es mehrere Websites gibt, sollten Sie jede einzelne in eine neue Zeile eingeben. und geben Sie die zulässigen Websites in das Feld darunter ein.

    Falsch: image

    Richtig: image

  • Medien: Konfigurieren Sie die Optionen für Bildschirmfotos, Webcam-Schnappschüsse und Audio-/Videoaufnahmen:

    Anpassen der Screenshot-Auslöser (Fensterwechsel, URL-Änderung, Änderung der Zwischenablage und Qualität).

    1. Wählen Sie eine Webkamera für einen Live-Webcam-Stream.
    2. Optionen für Webcam-Schnappschüsse festlegen.
    3. Konfigurieren Sie die Videoaufzeichnung der Webcam.
    4. Tonaufnahme vom Mikrofon des überwachten Computers.
    5. image

    Hinweis zu den Medieneinstellungen:

    • Die Optionen für Webcam-Schnappschüsse, Webcam-Video und Tonaufnahme sind identisch. Achten Sie darauf, nicht alle medienbezogenen Funktionen gleichzeitig zu aktivieren; wählen Sie stattdessen in jeder Kategorie die notwendigsten aus, um Doppelarbeit zu vermeiden.

Wie man Computer in Gruppen anordnet

Eine praktische Funktion von CleverControl ist die Organisation mehrerer angeschlossener Computer in Gruppen, um die Verwaltung zu erleichtern. Hier ist, wie Sie es tun können:

  • Verwaltung von Zugangsgruppen:

    • Klicken Sie auf Ihre E-Mail-Adresse in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
    • Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü Gruppen.
  • Eine neue Gruppe erstellen:

    • Um eine neue Gruppe zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Gruppe hinzufügen Taste. image
    • Geben Sie einen Namen für die Gruppe ein.
    • Markieren Sie die Computer, die Sie in diese Gruppe aufnehmen möchten.
    • Wenn Sie zuvor Gruppen erstellt haben, können Sie die Funktion "Computers without groups" Schaltfläche umschalten. Damit können Sie Computer identifizieren, die noch keiner Gruppe zugewiesen wurden.

So löschen Sie das Programm

Um CleverControl zu deinstallieren, führen Sie bitte die folgenden Schritte durch, abhängig vom Betriebssystem des überwachten Computers:

Windows OS macOS